Naturanja’s Gästebuch

Ich freue mich sehr über einen Gästebuch-Eintrag von Euch

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Aus Sicherheitsgründen speichern wir die IP-Adresse 35.171.146.16.
Es könnte sein, dass der Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn geprüft haben.
Wir behalten uns das Recht vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder Einträge nicht zu veröffentlichen.
27 entries.
LANTEX LANTEX schrieb am 13. September 2019 um 10:36:
DO YOU WANT A BUSINESS/INVESTMENT LOAN? Credit House IS HERE FOR YOU: lantexcreditfinancier@outlook.com We’ve provided over $180 million in business loans to over 15,000 business owners just like you. We use our own designated risk technology to provide you with the right business loan so you can grow your business. Our services are fast and reliable, loans are approved within 72 hours of successful application. We offer loans from a minimum range of $5000 to a maximum of $500 million. We are certified and your privacy is 100% safe with us. Worry no more about your loans or finances. ____________________________ Contact us today via: lantexcreditfinancier@outlook.com Get your instant loan approval today.
Rehazentrum Offenburg Rehazentrum Offenburg aus Offenburg schrieb am 5. September 2019 um 7:23:
Liebe Anja, lieber Roland, wir durften ja nun schon zum 2. Mal ein Kräuterevent mit euch erleben und wir haben es wieder sehr genossen!! Das gesamte Team bedankt sich für die nette, kurzweilige, lustige und interessante Wanderung sowie das extrem leckere Verpflegung und tolle Stimmung beim Lagerfeuer :-). Viele Grüße vom gesamten Team des Rehazentrum Offenburg
TIna TIna aus Durbach schrieb am 29. Juli 2019 um 8:45:
Liebe Anja, wir haben unseren Betriebsausflug in diesem Jahr mit dir in der Natur verbracht und einen wunderschönen, entspannten und interessanten Tag gehabt. Bei bestem Wetter haben wir Durbach von allen Seiten erwandert, haben herrliche Orte mit traumhaftem Ausblick entdeckt und leckere Kräutersnacks genossen. Wir gehen jetzt bewusster durch Wald und Wiese und haben schon die eine oder andere Leckerei oder "Naturmedizin" in unseren Alltag mitgenommen. Herzlichen Dank für diesen wunderschönen Tag und alles Liebe wünscht dir das Team der HS Treuhand.
Annicka Annicka aus Offenburg schrieb am 3. Oktober 2017 um 10:43:
Liebe Anja, lieber Roland, möchte mich nochmals auf diese Weise bei euch bedanken für diesen perfekten Samstag voller Überraschungen, wunderschöner Impressionen, toller Gespräche mit netten Menschen bei leckerem Essen, Wein, Schnaps und Likören - und ausgesprochen widerlichem (!)Schwedenbitter... Weiter so! Bis dahin
Tom und Hanna Zecher Tom und Hanna Zecher aus Offenburg-Rammersweier schrieb am 12. August 2017 um 14:08:
Liebe Anja, vielen Dank für die wunderbare und erlebnisreiche Zeit, die wir in den Pfingstferien und an deinen Naturtagen mit dir verbringen durften. Toll fanden wir immer das Erforschen der Wald- und Bachtiere, das Grillen am offenen Feuer und das Gestalten der Kräuterkarten. Wir haben unheimlich viel erlebt und gelernt. Vielen lieben Dank und herzliche Grüße schicken dir deine Waldkinder Tom und Hanna
Gudrun Gudrun aus Berlin schrieb am 29. Juli 2017 um 13:19:
Liebe Anja, lieber Roland, Kräuterevent am 17.06.2017 - es waren wieder tolle Stunden bei Euch in Durbach. Ich habe gelernt-unsere Natur ist so reich und gesund-wir müssen nur zugreifen. Du hast Anregungen vermittelt, die ich sicher umsetzen werde. Highlight waren die Kräuterbratwürste sowie Roland's Spezialwaffeln - einzig. Auch die guten Sachen in flüssiger Form. Es war wieder ein toller Tag bei gutem Wetter und besonderen Menschen. Danke-Anja & Roland, Ihr macht es mit Freude - das spürt man ?
Iris Iris aus Willstätt schrieb am 24. Juni 2017 um 17:52:
Liebe Anja, lieber Roland, zum zweiten Mal durfte ich das Kräuterevent von euch miterleben. Beim ersten Mal war ich ja schon hin und weg, deshalb dachte ich mir damals das ist bestimmt ein tolles Event für unser Klassentreffen. Aber was soll ich sagen ....ihr Beiden seid einfach grandios, dieses Klassentreffen war so gelungen, es war bis ins kleinste Detail von euch durchgeplant, ihr habt an Alles gedacht, ihr habt uns aufs Feinste verwöhnt.... wir sind ALLE wirklich sehr glücklich, zufrieden, begeistert und auch ein bischen schlauer ; )) nach Hause gegangen. Ich finde ihr habt dieses Kräuterevent wirklich perfektioniert. Im Nachklang bekomme ich immer noch begeisterte Stimmen von meinen Mitschülern über das tolle Klassentreffen. Vielen lieben Dank an euch, dass ihr uns so natürlich die Natur näher gebracht habt. Seid ganz herzlich gegrüßt Iris
Monika Fenger Monika Fenger schrieb am 23. Juni 2017 um 11:45:
Dankeschön von Monika und Dieter aus Brühl Was die wilde Natur uns schenkt, durften wir bei einer Kräuterwanderung mit Anja und Roland erfahren. Der Tag war sonnig und warm und am Durbach entlang wanderten wir durch duftende Naturlandschaften. Zu sehen, wie man leckere KräuterButter selber machen und gleichzeitig die WinkeArmMuskulatur dabei stärken kann, das war schon sehr beeindruckend. Und von Anja das WildKräutersammeln zu erlernen und in Butter und Limonade zu verarbeiten, dazu gekühlter Wein und Eierlikör... das war ein feines GaumenErlebnis. Schritt für Schritt ging's weiter, höher, steiler... Auf dem Weg gesammelte Holunderblüten wurden als Zutat für süße Waffeln verwendet. Oben am Ziel warteten zur Stärkung knackige Kräuterwürstchen und herzhafte Kräuterwaffeln auf dem Grill, die unermüdlich in luftiger Schürze von Roland geschwenkt und gebacken wurden. Und Anja's Schwedenkräutertrunk schaffte dann noch Platz für den Nachtisch. Kurzum, der KräuterWanderTag in einer fröhlich bunten Gruppe war ein echtes Erlebnis. Liebe Anja, lieber Roland. Ihr habt uns mit viel Spaß, Herz und Verstand durch die wilde Natur des Schwarzwaldes geführt. Alle Sinne waren wach. Wieder mal staunen wie ein Kind. Schön war's. Danke! Liebe Grüße aus Brühl, Monika & Dieter „… und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne der uns beschützt und der uns hilft zu leben wir wollen heiter Raum um Raum durchschreiten an keinem wie an einer Heimat hängen der Weltgeist will nicht fesseln uns und engen er will Stuf' um Stuf' uns heben, weiten …“ Aus der Mitte von „Stufen“ von Hermann Hesse, Dichter aus dem Schwarzwald
Stephan Stephan aus Potsdam schrieb am 21. Juni 2017 um 21:40:
Hallo Anja, hallo Roland, vielen Dank für die wirklich tolle Kräuterwanderung am letzten Wochenende. In entspannter Atmosphäre und bestens ausgestattet ging es in gemütlicher Runde den Durbach entlang. Es war Interessant zu erfahren wieviel nützliche Kräuter sich auf Wiesen verstecken und welche faszinierende Eigenschaften sie aufweisen. Sehr gut auch, das sie so gut geschmeckt haben in all den Leckereien, die teils schweißtreibend selbst hergestellt wurden.. die bereitgestellten kalten Getränke kamen da genau richtig ? Mit Spaß lernen - unglaublich!! Grüße und bis bald!
Sara Kaufmann Sara Kaufmann aus Ettenheim schrieb am 16. Juni 2017 um 17:45:
Liebe Anja, lieber Roland, jetzt ist es fast einen Monat her, seit wir unser tolles Klassentreffen hatten und ich denke immer noch mit so viel Freude an diesen wundervollen Tag. Es war echt ein Erlebnis. Von Anfang bis Ende. Ihr beide macht das mit so viel Liebe und Freude. Großes Lob und auf ein baldiges Wiedersehen. Vielen lieben Dank Euch beiden und ganz liebe Grüsse Sara ?
Allgaier, Silvia Allgaier, Silvia aus Lauterbach schrieb am 14. Juni 2017 um 10:44:
ich war mit meinen Arbeitskolleginnen und -kollegen sowie unseren Partnern im Rahmen unseres Betriebsausfluges in Durbach. Unsere Wahl fiel auf das Kräuterevent mit Anja und wie es sich herausstellte, war unsere Wahl goldrichtig. Ich kann mich nur der Ausführung von Anton und Moni Brucker anschließen. Es war ein rundhermun gelungenes Event, kurzweilig, informativ, gesellig, lustig, einfach schön. Vielen Dank nochmals an Anja und Roland.
Moni und Anton Brucker Moni und Anton Brucker aus Lauterbach schrieb am 4. Juni 2017 um 13:25:
Liebe Anja, lieber Roland, gestern haben wir mit euch einen für uns unvergesslichen Tag erlebt! Wir durften mit euch ein wunderbares Kräuterevent erleben, das wir so schnell bestimmt nicht vergessen werden. Es war ein toller Sommertag und die Wiesen gaben alles her, was wir für unsere Kräutersammlung brauchten. Über die von uns selbstgemachte Kräuterbutter - in die wir uns hätten reinlegen können - die lecker schmeckenden Kräuterwürste, die herrlichen Kräuterwaffeln, die Roland auf dem offenen Grill zubereitete und als krönender Abschluss die wunderbar duftenden Hollunderwaffeln gab es alles was das Herz begehrte. Vielen herzlichen Dank nochmals. Ihr habt das alles so toll organisiert und mit viel Liebe dieses Event durchgeführt, dass wir wünschen, dass noch viele begeisterte Kräutersammler dies erleben dürfen. Wir jedenfalls werden in Zukunft mit offenen Augen durch die Natur wandern und die uns gezeigten Kräuterlein liebevoll sammeln und zubereiten. Macht weiter so - ihr macht das super! Wir hoffen, wir sehen uns mal wieder. Herzliche Grüße Moni und Anton
Karin Schuler Karin Schuler aus Durbach 20. Mai schrieb am 26. Mai 2017 um 21:05:
Am 20.Mai hatten wir unser Klassentreffen und es wurde von unserem Orga Team eine, wie sich rausstelle, sehr erlebnisreiche und informative Kräuterwanderung rund um Durbach gebucht !! Kurz gesagt es war einfach nur herrlich !! Wir lernten sehr viel über die Natur und ihre essbaren Kräuter kennen. Durften die Kräuterbutter selbst schütteln und vieles mehr.... Zum Abschluss wanderten wir auf den Springhof in Durbach wo wir regelrecht verwöhnt wurden. Es wurde gegrillt... Würste , Waffeln und es durften auch die guten Weine aus den umliegenden Weingütern probiert werden. Rundum ein wirklich schöner Ausflug Vielen Dank für eure Mühe und die Herzlichkeit mit der ihr dieses Event durchführt Liebe Grüße Karin
schwab irene schwab irene aus Durbach schrieb am 5. Mai 2017 um 19:21:
Liebe Anja , lieber Roland! Nun finde ich endlich Zeit euch auch ein großes Lob zu schicken.Wir durften mit euch und vielen Freunden einen wunderschönen Kräutertag verbringen. Anja hat uns gezeigt das nicht alles Unkraut ist was auf der Wiese wächst sondern wertvolle Kräuter , die man vielseitig verwenden kann. Wir durften sogar selber unsere Kräuterbutter machen, ein tolles Erlebnis.Auf dem schönen angelegten Grillplatz beim Springbur durften wir dann noch leckere Kräuter-Grillwurste essen und Roland machte für uns noch leckere Waffeln über dem Feuer, ein Genuss!!! Froh gelaunt wanderten wir dann zurück ins schöne Durbachtal. Also nochmals vielen Dank euch beiden, macht weiter so . Liebe Grüße Irene und Richi
Familie Groß Familie Groß aus Rammersweier schrieb am 27. März 2017 um 15:49:
Hallo liebe Anja ! Niklas und Moritz lieben Deine Naturtage sehr und können es immer kaum erwarten. Sie sind jedesmal begeistert. Und wenn Ihr zurück seid haben sie immer sehr viel zu erzählen. Ein besonderes Highlight sind die zusammen mit Roland gebackenen Waffeln am Lagerfeuer. Diese sind sehr lecker. Auch für uns 😉 Wir freuen uns schon wieder aufs nächste Mal !
Eva und Jürgen Eva und Jürgen aus Durbach schrieb am 1. März 2017 um 20:56:
Übrigens, sehr schöne Website! mit einem tollen Logo
Eva und Jürgen Eva und Jürgen aus Durbach schrieb am 1. März 2017 um 20:42:
Liebe Anja und natürlich auch lieber Roland. Der 4.10.2015 war ein sonniger Herbstsonntag, ein Tag zum Götter zeugen aber doch nicht zum Kräuterwanderung machen. So dachte ich-Jürgen-jedenfalls. Aber Eva überzeugte mich, der Sache etwas Positives abzugewinnen. Und was gibt es rückblickend über diesen Tag zu sagen? Es war ein toller Tag, einfach nur schön! Eine nette Gruppe von "Gleichgesinnten", die ausgezogen sind um die Kräuter vor der Haustüre zu entdecken und kennenzulernen. Eine kurzweilige, lehrreiche Kräuterwanderung, während deren Verlauf auch mir- Jürgen- die Augen geöffnet wurden. Kräuter, die Medizin, die unsere Mutter Erde für uns bereithält. Und Anja hat alles so vortrefflich erklärt und präsentiert. Alles war an diesem Tag super organisiert, es fehlte an nichts und der Ausklang auf dem Springbauernhof am Lagerfeuer war nicht zu toppen. Einfach perfekt!!! Ein wunderbarer Tag mit gut gelaunten Menschen!! Danke, viele Grüße und........gerne wieder Eva und Jürgen
Iris und Gerhard Iris und Gerhard aus Willstätt schrieb am 28. Februar 2017 um 13:06:
Liebe Anja, lieber Roland, herzlichen Glückwunsch zu Eurer gelungenen Homepage.... jedoch ist diese nur eine "kleine Idee" gegenüber der Realität! Das Kräuterevent ist so wunderschön, erlebnisreich, geschmacksintensiv, Ideen gespickt....einfach wunderbar. Es ist ein Tag Entschleunigung und Natur pur, gute Laune und neue Impulse, ein ganz besonderes Event. Für uns war es ein "wundergrüner" Tag mit toller Rundumverpflegung der in guter Erinnerung bleibt. Vielen Dank Euch beiden für die schönen Stunden in der Natur☀️?
Jürgen Klatt Jürgen Klatt aus Offenburg schrieb am 27. Februar 2017 um 16:36:
Hallo liebe Anja und Roland. So jetzt wird mal Zeit Euch ein ganz dickes Lob zu schicken. Wer gibt sich denn noch so viel Mühe seine Gäste über Stunden mit bester Laune und lauter Überraschungen zu begeistern. Eigene Kräüterbutter herzustellen. Diese mit frischem Bauernbrot und den besten Männle Weine zu genießen. Einer tollen Wanderung zum Springbauer und dann noch seine genialen Schnäpse zu verkosten. Einfach Genial !!! Wir waren bestimmt 20 Personen, die das genießen durften. Genial war auch noch das Grillen mit Anjas Kräuterwürste und dann noch Rolands Waffeln über dem Feuer ! Nach langem Feiern wanderten wir mit Fackeln nach Durbach zurück ! Fazit von mir : Es gibt noch mehr Kräuter als Löwenzahn ! Ganz lieber Gruß Klatti
Irma Irma aus Durbach schrieb am 20. Februar 2017 um 13:41:
Mit Freunden habe ich einen herrlichen Tag beim Kräuterevent genossen. Besonders Spaß machte das Sammeln von Kräutern und gemeinsam aus Sahne Butter "zu schütteln". Mit den gehackten Kräutern schmeckte die Kräuterbutter mit frischem Bauernbrot besonders lecker. Danke für Euere Mühe und das neue Bewusstsein für das, was unsere Natur alles bietet.☀️ Mal was ganz anderes und sehr zu empfehlen ? Liebe Grüße Irma